Kontakt

"UnternehmerCoaches
Häfelinger, von Trotha
Partnerschaft Unternehmensberater

Viktoriahof
Kreuzbergstr. 30
Aufgang 3, 1. Stock
10965 Berlin

Tel.: 030 / 29 77 03 93
Fax.: 030 / 29 77 03 94
coaches@unternehmercoaches.de"

Portraitfoto

Facebook, Twitter und Co.

Montag, den 28. September 2009 von Inke Schulze-Seeger
Kategorie: Marketing

Alle tun es. Alle vernetzten sich. Alle dürfen endlich teilen, was Sie den lieben, langen Tag treiben, sehen, denken.
So blank haben sich die Seelen noch nie gezeigt. Es ist nicht mehr das neue Zeitalter der Kommunikation, sondern es ist das neue Zeitalter des Miteinander und Teilens, denkt man. Ist doch spannend. Da muss ich mitmachen. Irgendwie. Wie geht das? Weiterlesen

Portraitfoto

Ein neues kostenloses Tool für Mind-Maps: XMind

Donnerstag, den 24. September 2009 von Michael Häfelinger
Kategorie: Nützliches

Wir haben bereits an verschiedenen Stellen Blog-Beiträge zum Thema Mind-Mapping dargestellt. Nun wurde ich auf ein kostenloses Programm hingewiesen, mit dem sich dieser wunderbare Ansatz zur Strukturierung der Gedankenwelt noch schöner darstellen lässt: XMind. Die Hersteller-Seite ist www.xmind.net, einen Download ohne Registrierung gibt es z.B.hier bei CHIP Online.

Viel Spaß beim Gedanken sortieren!

Portraitfoto

Stelle statt Stütze

Montag, den 21. September 2009 von Sonia Flöckemeier
Kategorie: Aktuelles, Finanzierung, Förderprogramme, Führung, Gründung, Nützliches, Personal

Kennen Sie das Förderprogramm für Unternehmer  „Stelle statt Stütze“?

Der Name sagt es: Im Mittelpunkt steht die Schaffung eines geförderten Arbeitsplatzes für eine bisher vom Jobcenter unterstützte Person.

Weiterlesen

Portraitfoto

Homepage und Blog: auf Urheberrechte achten!

Donnerstag, den 17. September 2009 von Harald v. Trotha
Kategorie: Aktuelles, Führung, Gründung, Organisation

Im Rahmen von Gründungsprojekten beschäftigen wir uns regelmäßig mit der „neuen“ Homepage und den Rahmenbedingungen dafür. So auch jüngst wieder, wo die neue Homepage meiner Kundin zunächst nur als ausführliche Visitenkarte dienen wird. Dennoch soll ihre Seite natürlich ansprechen, aktuell und informativ wirken.

Weiterlesen

Haben Sie sich eigentlich schon einmal ernsthaft gefragt, wie zufrieden und glücklich Sie in Ihrem Job als Unternehmer sind? „Na klar“, denken Sie, „alles ist ganz wunderbar!“ Gratuliere, denn Sie gehören  zu den mageren zehn Prozent der arbeitenden Bevölkerung in Deutschland, die sagen, dass Sie glücklich in ihrem Job sind. Der Rest, nämlich rund neunzig Prozent, ist eher unzufrieden und unglücklich.

Wenn Sie zu dieser Mehrheit gehören, freue ich mich, wenn ich Ihnen Wege aufzeigen darf, um Abhilfe zu schaffen. Ich stelle sie in meinem neuen Buch vor  „Glückscodes fürs Business – Wie man auf dem Weg zum Erfolg sein Glück nicht verliert“ , das diesen Monat im Cornelsen-Verlag erscheint.
31a9dpvz07l-1_ss500_

Portraitfoto

Ein Kommissar sucht sein Unternehmer-Glück auf Alcatraz

Donnerstag, den 10. September 2009 von Michael Häfelinger
Kategorie: Gründung, Psychologie, Erfolg & Motivation

Auch auf meiner Urlaubstour durch Schweden konnte ich nicht von der Suche nach Fallbeispielen für den Blog lassen. Westlich des Vänern traf ich auf ein Beispiel dafür, wie sehr die Entscheidung zum Unternehmertum mit anderen Motiven als dem erzielbaren Einkommen zusammenhängen.
Weiterlesen

Portraitfoto

Finanzierung von Unternehmen

Montag, den 7. September 2009 von Sonia Flöckemeier
Kategorie: Aktuelles, Controlling, Finanzierung, Förderprogramme, Gründung, Nützliches

Typische Fälle aus meinem Berufsalltag: Junge, engagierte Unternehmer haben eine Geschäftsidee, ermitteln ihre Zielgruppe, analysieren die Konkurrenz und gründen schließlich ihr eigenes Unternehmen.

Weiterlesen

Portraitfoto

4. September 2009

Freitag, den 4. September 2009 von Sonia Flöckemeier
Kategorie: Allgemein

Unternehmercoaches in der Zeitung

In der heutigen Mutmacherbeilage des Tagesspiegel „Perspektive Berlin“ schreibt Bernd Matthies über uns Unternehmercoaches. Den ganzen Beitrag lesen Sie hier.

Anfang dieses Jahres berichtete ich von einem Kunden, der „überraschend“ auf die Soll Besteuerung zur Umsatzsteuer umgestellt wurde (zur Erinnerung hier). Mein Kunde kam durch diese Änderung der Besteuerungsgrundlage in erhebliche Liquiditätsprobleme, da im Rahmen der Soll-Besteuerung die Umsatzsteuer auf offene Rechnungen bis zum Zahlungseingang vorfinanziert werden muß. Nun hilft die Steuerreform zum Juli dieses Jahres.

Weiterlesen

Suchen

Facebook
Google+