Kontakt

"UnternehmerCoaches
Häfelinger, von Trotha
Partnerschaft Unternehmensberater

Viktoriahof
Kreuzbergstr. 30
Aufgang 3, 1. Stock
10965 Berlin

Tel.: 030 / 29 77 03 93
Fax.: 030 / 29 77 03 94
coaches@unternehmercoaches.de"

Die Unternehmercouch ist das regelmäßige Netzwerktreffen unserer Kunden und Freunde.  Am vergangenen Donnerstag haben wir uns zum 4. mal getroffen, um inhaltlichen Austausch mit geselligem Beisammensein zu verbinde. Diesmal referierte Axel Zawierucha, GF der Internetwarriors GmbH aus Berlin zum spannenden Thema: online Marketing für junge Unternehmen.

Weiterlesen

Der Deutsche Bundestag hat am 23. September 2011 den von der Bundesregierung eingebrachten Entwurf des „Gesetzes zur Verbesserung der Eingliederungschancen am Arbeitsmarkt“ mit minimalen Änderungen angenommen. Der Bundesrat hat durch sein Veto am 14.10. zumindest wohl verhindert, dass das Gesetz wie geplant am 1.11. in Kraft treten kann.

Weiterlesen

Portraitfoto

KfW Gründerkredite

Sonntag, den 16. Oktober 2011 von Sonia Flöckemeier
Kategorie: Aktuelles, Finanzierung, Förderprogramme, Gründung

Letztes Jahr haben sich deutschlandweit 936.000 Frauen und Männer selbständig gemacht. Rund ein Drittel von ihnen haben die Gründung mit Fremdkapital finanziert – zum Beispiel mit einem KfW-Förderdarlehen.

Dieses gibt es in zwei Varianten: „Universell“ und „Startgeld“. Ich werde Ihnen beide kurz vorstellen:

Weiterlesen

Portraitfoto

Das „Blabla Meter“ zur Qualitätskontrolle von Texten

Montag, den 10. Oktober 2011 von Harald v. Trotha
Kategorie: Aktuelles, Amüsantes, Marketing, Nützliches

Durch einen amüsanten Rundfunkbericht bin ich auf ein neues Tool zur Qualitätsüberprüfung von Texten aufmerksam gemacht worden. Das BLABLA METER  (hier) bewertet an Hand mehrere Kriterien Textpassage und vergibt ein Wertung zwischen 0 und 1. Ich bin sehr gespannt, welche Wertung dieser Text wohl erhält.

Weiterlesen

Portraitfoto

Die erste iPhone-Präsentation nach Steve Jobs – das Ende einer Marketing-Philosophie

Mittwoch, den 5. Oktober 2011 von Michael Häfelinger
Kategorie: Marketing

Die erste ernsthafte Produkt-Präsentation nach dem Ausscheiden von Steve Jobs stand unter hohen Erwartungen. Würde Apple beim neuen iPhone mit chicen technischen Spielereien und tollem Design weiterhin der Konkurrenz Angst und Schrecken einjagen? Um es vorweg zu nehmen: Die inhaltliche Präsentation enttäuschte auf ganzer Linie. Aus meiner Sicht hätte es kaum deutlicher werden können, wie sehr Apple von Steve Jobs abhängig ist – und wie schnell der Vorsprung aufgebraucht sein wird.

Weiterlesen

Suchen

Facebook
Google+