Kontakt

"UnternehmerCoaches
Häfelinger, von Trotha
Partnerschaft Unternehmensberater

Viktoriahof
Kreuzbergstr. 30
Aufgang 3, 1. Stock
10965 Berlin

Tel.: 030 / 29 77 03 93
Fax.: 030 / 29 77 03 94
coaches@unternehmercoaches.de"

Portraitfoto

Corona-Krise: Jetzt handeln!

Dienstag, den 17. März 2020 von hamiso
Kategorie: Aktuelles, Förderprogramme, Krise

Die Corona Krise: 5 Handlungsempfehlungen für Selbstständige

Die Auswirkungen der aktuellen Pandemie wird viele Selbständige und Unternehmer auf eine ernste Probe stellen. Die unternehmerischen Risiken sind hoch, die Reserven und Puffer häufig vergleichsweise gering.

Bitte nicht warten, bis die Krise wirklich da ist, sondern bereits jetzt handeln!! Es geht sonst wertvolle Zeit verloren, in der sich die Krise immer tiefer in das Unternehmen frisst. Bald ist der Status „Unternehmen in Schwierigkeiten“ erreicht, der bisher viele Hilfen ausschließt.

Für unsere Kunden und Freunde daher fünf Handlungsempfehlungen in der Krise:

  1. Gesundheit geht vor!! Versuchen Sie Arbeitsfähigkeit und Gesundheitsschutz zu verbinden (z.B. durch Telearbeit, Online-Konferenzen etc.)
  2. Eigene Liquidität sichern:
    1. Forderungen eintreiben
    2. Zahlungsziele verlängern
    3. Kurzarbeit beantragen
    4. Möglichkeiten zu Steuerstundungen verhandeln
  3. Sanierungsplan erstellen (Annahme: Dauer der Krise 6 Monate, dann beginnen 6 Monate Erholung; nach 12 Monaten ist die Krise überwunden.)
    1. Auswirkungen der Corona-Pandemie konkret benennen und bewerten
    2. Umsatz-, Ertrags- und Liquiditätsplanung für 12 Monate aufstellen
    3. Konkreten Maßnahmenplan (selbstbestimmtes Handeln) ableiten.
  4. Bereits jetzt Gespräch mit der Hausbank und mit anderen Gläubigern suchen!
  5. Förderprogramme scannen und frühzeitig beantragen. Keiner kennt bisher die Umsetzung der staatlichen Maßnahmen, allerdings wird die Umsetzung sehr wahrscheinlich über die Förderbanken abgewickelt, die personell nicht darauf vorbereitet sind. Wir befürchten, dass es hier zu Wartezeiten kommen kann.

Brauchen Sie Rat oder Unterstützung, helfen wir UnternehmerCoaches gerne schnell und unbürokratisch (auch online) weiter.

Harald v. Trotha   ht@unternehmercoaches.de

Michael Häfelinger   mh@unternehmercoaches.de

 

Weiterführende Links:

BMWi

https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Downloads/B/bmwi-3-stufen-plan-ueberblick.pdf?__blob=publicationFile&v=4

https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Artikel/Wirtschaft/altmaier-zu-coronavirus-stehen-im-engen-kontakt-mit-der-wirtschaft.html

Land Berlin

https://www.berlin.de/sen/web/corona/#b

https://www.ibb.de/media/dokumente/foerderprogramme/wirtschaftsfoerderung/liquiditaetshilfen/checkliste_sonderfall_corona.pdf

https://www.ibb.de/de/foerderprogramme/liquiditaetshilfen-berlin.html

Kurzfristige Hilfen gehen über über die Hausbank! Es geht dort aber nur um Kredite!!!

Land Brandenburg:

https://www.wfbb.de/de/Corona-Virus-Unterst%C3%BCtzung-f%C3%BCr-Unternehmen

Portraitfoto

Crowd Funding

Dienstag, den 12. November 2019 von Harald v. Trotha
Kategorie: Angebotene Beratungsleistungen, Finanzanalyse und Finanzierung, Finanzierung

In den letzten Jahren haben sich mehrere Alternativen zur Finanzierung über eine Bank etabliert. Insbesondere die Finanzierung über die „crowd“ – die unbekannte Masse – elektrisiert die Unternehmer auf der Suche nach Finanzierungsmöglichkeiten. Neben Crowd-Funding und –Investing gibt es inzwischen Alternativen wie z.B.  smava u.ä. Diese neuen Instrumente müssen jedoch in ihrem Aufbau und Funktion überblickt, die Risiken und Konditionen herausgearbeitet und die Bedingungen zu Ihrer Erlangung erfüllt werden. Unsere Erfahruung kann hier helfen.

Worum geht es beim Crowd Funding?

Crowd Funding will Finanzierungen über die unbekannte Masse im World Wide Web stemmen. Um die Menschen davon u überzeugen, bedarf es einer überzeugenden Darstellung der Unterstürzungswürdigkeit, der Konditaionen und eines hohen Maßes an Kommunikation mit den Anfragen während einer Kampagne.

Oftmals ist deshalb das eigentliche Crowd-Funding gar nicht das optimale Mittel der Wahl. Andere Alterntaiven gilt es zu prüfen, zu bewerten und dann über den Finazierungsmix zu entscheiden.

Wie unterstützen wir Sie bei der Finanzierung über die Crowd?

Seit Jahren beschäftigen wir uns mit alternativen Finanzierungsformen und begleiten Sie durch den Dschungel der Anbieter und Instrumente. Wir haben Erfahrungen mit erfolgreichen Crowd-Funding Projekten, kennen einige Erfolgsfaktoren, die Prozesse und können Sie bei der Umsetzung unterstützen.

Wir können Ihnen sagen, was auf Sie zukommt und was Sie erwarten können. Dazu gehört es auch, erfüllbare Wünsche zu erkennen und zu erklären.

Harald v. Trotha ist Kaufmann und Bankkaufmann. Mit unterschiedlichen Projekten hat er unterschiedlichtes Crowd-Funding-Kampagnen umgesetzt. Michael Häfelinger kommt als Kommunikator dazu, um den hohen kommunikativen Bedarf beim Crowd Funding zu strukturieren.

An wen wendet sich unser Angebot?

Unser Angebot ist speziell für Gründer und junge Unternehmen geeignet. Es wendet sich auch an sozial Enterpreneurs und ethisch geprägte Angebote mit einer gewissen Strahlkraft.

Portraitfoto

Fördermittel

Dienstag, den 12. November 2019 von Harald v. Trotha
Kategorie: Angebotene Beratungsleistungen, Finanzanalyse und Finanzierung, Finanzierung

Die großzügigen Zeiten der Wirtschaftsförderung sind weitgehend vorbei. Bei stabilem wirtschaftlichen Wachstum und fast Vollbeschäftigung werden diese Instrumente zurück gefahren. Dennoch gibt es für Gründung, Ansiedlung und Investitionen immer wieder interessante Angebote, ebenso für die Beschäftigung bestimmter Zielgruppen. Dabei kommen sowohl Kredite als auch Zuschüsse in Betracht.

Worum geht es bei der Fördermittelberatung?

Zunächst geht es um den Überblick. Vielleicht gibt es für ihr Unternehmen oder ihr Vorhaben Förderungen des Landes Berlin, des Bundes oder der EU? Welche Programme gibt es, für wen sind diese geeignet, wo finde ich konkreten Rat und wie und wo muss ich diese ggf. beantragen? Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, in den Genuss der Fördermittel zu kommen? Lohnt sich der Aufwand?

Dies ist häufig von vielen Komponenten abhängig, einen eindeutige Antwort ist nicht zu finden.

Wie unterstützen wir Sie bei der Fördermittel-Gewinnung?

Wir unterstützen Sie bei der Recherche nach geeigneten Angeboten, der Vorbereitung der Anträge, der Zusammenstellung der Unterlagen, der Präsentation ihres Vorhabens und der Bearbeitung des Antragsverfahrens. Wir bieten Know-how und Ressourcen, um neben dem Tagesgeschäft auch diese Aufgaben noch erfolgreich zu erledigen.

Harald v. Trotha ist erfahrener Kaufmann und Bankkaufmann mit vielfältigen Kontakten zu unterschiedlichen Finanzierungspartnern und Fördermittelgebern. Mit unterschiedlichen Projekten hat er unterschiedlichtes Förderquellen erschlossen.

Michael Häfelinger hat selbst Projekte über Fördermittelanträge durchgeführt und kennt deshalb die Seite der Unternehmen und deren Schwierigkeiten bei der Fördermittelrecherche und Antragstellung.

An wen wendet sich unser Angebot?

Wir wenden uns an Unternehmer, Geschäftsführer und Projektmitarbeiter, die sich mit der wirtschaftlichen Förderung beschäftigen. Hierbei geht es einerseits um die teil- oder Vollfinanzierung von Vorhaben andererseits um das Aufteilen von Risiken und Kosten.

 

Portraitfoto

Gründerpreis der Berliner Sparkasse

Donnerstag, den 25. Juni 2015 von Sonia Flöckemeier
Kategorie: Allgemein, Finanzierung, Förderprogramme, Gründung

Am Mittwoch, den 24. Juni, fand das jährliche Sommerfest des Netzwerks Unternehmertum der Freien Universität Berlin der Berliner Sparkasse im schönen Veranstaltungszentrum am Kronprinzessinnenweg in Wannsee statt. Das Wetter war nicht so sommerlich wie gewünscht, aber dafür war das Rahmenprogramm sehr interessant: Unter dem Motto „Gut gründen – Geschäftsideen, die unser Leben besser machen“ wurde der Gründerpreis der Berliner Sparkasse verliehen.

Weiterlesen

Portraitfoto

Crowdfunding für greenlab Berlin UG

Dienstag, den 26. Mai 2015 von Harald v. Trotha
Kategorie: Aktuelles, Finanzierung, Gründung

Im Herbst 2013 habe ich das Berliner start-up Greenlab Berlin UG bei der Konzipierung und Umsetzung ihrer ersten Crowdfunding Kampagne unterstützt und begleitet. Damals ging es um die Vorfinanzierung einer ersten Charge des Bio Düngers „Blümchenfutter“, die auf diesem Wege auch ihre ersten Abnehmer fand.  Die Kampagne lief erfolgreich, der Flüssigdünger wurde vorfinanziert, produziert und geliefert. Alles verlief fast wie geplant.

Weiterlesen

Portraitfoto

Neues zum KfW Gründercoaching Deutschland

Mittwoch, den 6. Mai 2015 von Harald v. Trotha
Kategorie: Förderprogramme

Die KfW hat das Förderprogramm „Gründercoaching Deutschland“ bis Ende 2015 neu geregelt. Danach soll dieses oder ein ähnliches Programm zum BAFA Bundesamt für Wirtschaft und  Ausfuhrkontrolle wechseln. Das neue Coachingprogramm (hier)  unterscheidet sich in wichtigen Punkten von Weiterlesen

Portraitfoto

Start Your Fashion Business 2015

Sonntag, den 19. April 2015 von Sonia Flöckemeier
Kategorie: Aktuelles, Förderprogramme, Gründung, Marketing

Der alljährliche Wettbewerb des Senatsverwaltung für die Modedesigner Berlins findet dieses Jahr nicht statt und setzt für zunächst ein Jahr aus.

Hintergrund ist, dass das neu gegründete German Fashion Design Council (GFDC) einen Wettbewerb für Modelabels aufsetzen wird, der sich stark am Procedere und der Jury des SYFB ausrichtet.

Weiterlesen

Portraitfoto

Gründercoaching der KfW wird fortgesetzt!

Montag, den 13. April 2015 von Harald v. Trotha
Kategorie: Allgemein, Förderprogramme

Das Förderangebot der KfW Bank zur Unterstützung junger Unternehmer wird erfreulicherweise fortgesetzt (GCDneu)! Die KfW wird für 2015 aus eigenen Mitteln das Coaching für Gründer anbieten, bis die ab 2016 durch das BAFA übernommen wird. Hier die neuen Eckpunkte: Weiterlesen

Portraitfoto

Gefördertes Coaching in Brandenburg

Montag, den 9. März 2015 von Sonia Flöckemeier
Kategorie: Aktuelles, Förderprogramme, Gründung

Das Coachingprogramm „Innovationen brauchen Mut IbM“ der Zukunftsagentur Brandenburg wird auch in der Förderperiode 2015-2017 wieder angeboten. Die Ausschreibungsfrist für die Bewerbung um Aufnahme in den geschlossenen Coachpool ist beendet und die insgesamt 30 ausgewählten Coaches stehen fest. Michael Häfelinger und ich von den Unternehmercoaches sind wieder dabei und darüber freue ich mich sehr, weil ich schon in den letzten Jahren zahlreiche Gründungswillige in Brandenburg begleiten und unterstützen konnte.

Weiterlesen

Portraitfoto

Crowd-Funding als Marketing-Instrument

Mittwoch, den 4. Februar 2015 von Michael Häfelinger
Kategorie: Finanzierung, Marketing

Crowd-Funding wird als Mittel zur Geldbeschaffung immer populärer. Die Möglichkeit (und Notwendigkeit), Menschen vom Produkt-Konzept zu überzeugen, prädestiniert das Crowd-Funding dafür, als ein wichtiger Marketing-Kanal zu dienen. Allerdings müssen einige Aspekte beachtet werden….

Weiterlesen

Suchen

Facebook