Kontakt

"UnternehmerCoaches
Häfelinger, von Trotha
Partnerschaft Unternehmensberater

Viktoriahof
Kreuzbergstr. 30
Aufgang 3, 1. Stock
10965 Berlin

Tel.: 030 / 29 77 03 93
Fax.: 030 / 29 77 03 94
coaches@unternehmercoaches.de"

Portraitfoto

Buchtipp: Der Unternehmer-Code

Sonntag, den 5. Oktober 2008 von Inke Schulze-Seeger
Kategorie: Gründung, Nützliches, Psychologie, Erfolg & Motivation, Selbst- und Zeitmanagement

So heißt das Buch des ehemaligen Handelsblatt-Chefredakteurs und freien Autors Rainer Nahrendorf, der anhand von Unternehmerporträts versucht darzustellen, was Gründer und Familienunternehmer erfolgreich macht. Er fasst diese in seinem „Unternehmer-Code“, das heißt die aus seiner Sicht „Kernkräfte des erfolgreichen Unternehmers“, folgendermaßen zusammen.


Nahrendorf räumt ein, dass die Kernkräfte des erfolgreichen Unternehmers nicht in einer Person gebündelt sein müssen. Das ist erleichternd, denn es ist eine lange Liste. Lassen Sie sich also nicht entmutigen, falls Sie sich bei einigen Merkmalen so gar nicht wieder finden. Erfolgreiche Unternehmer sind keine Übermenschen, aber es wirft zumindest für den ambitionierten Unternehmer die Frage auf, ob man sich nicht die eine oder andere Fähigkeit aneignen kann, wie ein Handwerkszeug, das nützlich sein kann. Lassen Sie sich inspirieren:

1. Leistungsmotivstärke – Unternehmer zeichnen sich durch hohe Leistungsbereitschaft aus. Sie haben Spaß an ihrer Arbeit. Das steigert ihre Leistungsfähigkeit. Sie haben Ehrgeiz. Sie wollen immer besser sein.

2. Unabhängigkeitsstreben – Unternehmer streben nach Autonomie, nach beruflicher Selbständigkeit und nach Selbstverwirklichung.

3. Power – Unternehmer haben schier unerschöpfliche Energie und Kraft. Viele sind Workaholics.

4. Machbarkeitsüberzeugung – Unternehmer sind Macher. Sie sind von Ihrer Selbstwirksamkeit überzeugt. Sie sagen nicht nur  ‚Ich will‘. Sie wissen auch ‚Ich kann das‘ und ‚Ich schaffe das‘.

5. Chancenorientierung – Unternehmer suchen Geschäftschancen und erkennen Chancen, die andere nicht sehen.

6. Kreativität – Unternehmer haben Geschäfts- und Produktideen und können sie erfolgreich umsetzen.

7. Risikobereitschaft – Unternehmer haben Mut und gehen gern kalkulierte Risiken ein.

8. Ungewissheitsresistenz – Unternehmer können Unsicherheit und Ungewissheit ertragen, Lösungen finden und ungewisse Situationen zu ihrem Vorteil gestalten.

9. Emotionale Stabilität – Unternehmern flattern nicht die Nerven. Sie lassen sich nicht schnell frustrieren und von Misserfolgen entmutigen.

10. Beharrlichkeit – Unternehmer können Stress bewältigen und auch unter Druck leistungsfähig sein. Manche brauchen Druck für Höchstleistungen.

11. Problemlösungskompetenz – Erfolgreiche Unternehmer können die kleinen und großen Probleme des Unternehmens lösen, analytisch oder intuitiv.

12. Entscheidungsstärke – Unternehmer sind keine Zauderer. Sie entscheiden schnell. ‚Bauchentscheidungen‘ sind blitzschnelle, wissens- und erfahrungsgestützte Kopfentscheidungen zu komplexen Problemen. Umsetzungsstark sind manche nicht. Viele langweilt es, die letzte Schraube festzuziehen, sie verfolgen lieber neue Ideen.

13. Durchsetzungsstärke – Unternehmer lassen sich nicht die Butter vom Brot nehmen. Sie setzen durch, was sie für richtig halten. Über ihren Erfolg entscheidet dabei auch ihre soziale Kompetenz gegenüber Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern. Unbeschädigt mit dem Kopf durch die Wand kommt auch ein Unternehmer nicht.“

Aus
Der Unternehmer-Code
Was Gründer und Familienunternehmer erfolgreich macht

von Rainer Nahrendorf
Gabler Verlag
ISBN 978-3-8349-0790-5

Kommentar schreiben

Suchen

Facebook