Kontakt

"UnternehmerCoaches
Häfelinger, von Trotha
Partnerschaft Unternehmensberater

Viktoriahof
Kreuzbergstr. 30
Aufgang 3, 1. Stock
10965 Berlin

Tel.: 030 / 29 77 03 93
Fax.: 030 / 29 77 03 94
coaches@unternehmercoaches.de"

Portraitfoto

Zur Unternehmensnachfolge den nachfolg-o-mat

Montag, den 29. April 2013 von Harald v. Trotha
Kategorie: Führung, Nützliches, Organisation

In der letzten Woche habe ich den Berliner Nexxt-day besucht. Dies ist die zentrale Veranstaltung der Kammern, der IBB und der Senatsverwaltung zum Thema Unternehmensnachfolge. Als regelmäßiger Besucher ist mir eine Neuigkeit aufgefallen, die es bisher noch nicht gab: „Der nachfolg-o-mat wendet sich an…..

suchende Unternehmen, potentielle Nachfolger und/ oder deren Begleiter. Er bietet verständliche Informationen, die genau zu Ihrem persönlichen Vorhaben passen.“ Es handelt sich um ein sehr praxisbezogenes Projekt der Hochschule für Wirtschaft und Recht, Berlin unter Leitung von Frau Prof. Dr. Birgit Felden. Sie finden ihn unter nachfolg-o-mat.org  hier.

Das Programm arbeitet auf der Basis einer einfachen Befragung um geklärte oder ungeklärte Themenfelder  von einander abzugrenzen. Nach der Befragung erhält der Nutzer eine individuelle Auswertung mit Hinweisen zu  seinen offenen Fragen. Die Antworten zu diesen Fragen sind in einer Datenbank, dem Nachfolgewiki.de mit Verlinkungen abgespeichert. So werden eine Vielzahl an regional und überregionalen Informationen an zentraler Stelle gesammelt. Fachbegriffe werden erläutert und mit entsprechenden Quellen verlinkt.

Ich habe den Nachfolg-o-mat ausprobiert und für mich eine fiktive Auswertung erarbeitet. Ich bin von dem Ergebnis sehr positiv überrascht. Die Auswertung ist klar gegliedert und liefert Hinweise, Quellen und Antworten auf meine konkreten Fragen. Insgesamt sehr empfehlenswert, auch für eine Kenner der Materie.

Berlin / Brandenburg, den 29. April 2013

Kommentare

  • Wir sind begeistert, dass schon diese ß-Version ein so positives Echo bekommen hat. Das motiviert uns umso mehr, bis zum Ende des ESF-Projektes 2013 ein innovatives und umfassendes Angebot zum Thema Nachfolge für eine breite Öffentlichkeit bereitzustellen. Freuen Sie sich neben dem N-O-M und dem WIKI auf den Nachfolgefilm und pfiffige Videos…..
    Für das LUKU-Team
    Prof. Dr. Birgit Felden

Kommentar schreiben

Suchen

Facebook
Google+