Kontakt

"UnternehmerCoaches
Häfelinger, von Trotha
Partnerschaft Unternehmensberater

Viktoriahof
Kreuzbergstr. 30
Aufgang 3, 1. Stock
10965 Berlin

Tel.: 030 / 29 77 03 93
Fax.: 030 / 29 77 03 94
coaches@unternehmercoaches.de"

Portraitfoto

Neu: Turn Around Beratung mit Förderung der KfW

Donnerstag, den 28. Mai 2009 von Harald v. Trotha
Kategorie: Aktuelles, Finanzierung, Förderprogramme

Bisher war es im Rahmen der öffentlichen Fördermaßnahmen untersagt, Unternehmen in Schwierigkeiten zu unterstützen.  Genau für diese existenzgefährdete Gruppe hat die KfW im Mai ein eigenes Business Coaching Programm aufgelegt: die Turn Around Beratung.

Unterstützung finden hier alljene Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft (Handel, Dienstleistung, Handwerk, produzierendes Gewerbe u.a.m) sowie der freien Berufe (Ärzte, Rechstanwälte, Künstler, u.a.m.), die sich in wirtschaftlichen Schwierigkeiten befinden, unabhängig vom Alter des Unternehmens. Ausgenommen sind Unternehmensberatungen, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und vereidigte Buchprüfer.

Folgende Voraussetzungen müssen weiterhin erfüllt sein:

  1. Sitz des Unternehmens in Deutschland
  2. Erfüllung der KMU Kriterien (< 250 Mitarbeiter und Umsatz < 50 Mio. € oder Bilanzsumme < 43 Mio. €)
  3. positive Fortführungsprognose durch einen fachkundigen Berater/-in
  4. Schwachstellenanalyse mit konkreten Sanierungsmaßnahmen muß vorliegen

Keine Förderung erfolgt, wenn ein Insolvenzantrag gestellt wurde, oder eine eidesstattliche Versicherung abgegeben wurde oder hätte abgegeben werden müssen.

Die Förderung erfolgt durch Beratungszuschüsse an das Unternehmen in Höhe von 50 % der Kosten in den alten Bundesländern und Berlin, sowie in Höhe von 75 % der Kosten in den neuen Bundesländern. Die Bemessungsgrundlage beträgt einheitlich max. 8.000 € bei einem Tagessatz von 800 €/Tag.

Es sind wieder eine Reihe enger Fristen und Formalias zu beachten:

  1. Keine Beratungsförderung vor Antragsgenehmigung!
  2. Schwachstellenanalyse max 8 Wochen alt
  3. der Berater muß in der KfW Beraterbörse / turn around gelistet sein
  4. Abschlußbericht + Abrechnung spätestens 8 Monate nach Erteilung der Antragsgenehmigung

Die Antragsstellung und Abwicklung erfolgt wieder über den Regionalpartner der KfW, in Berlin sind dies die HWK und die IHK. Die Turn Around  Beratung kann mehrfach beantragt werden, bis die maximale Bemessungsgrenze von 8.000 € ausgeschöpft ist. Die Regionalparter haben das Angebot derzeit noch nicht auf ihren Websiten.

Wir Unternehmercoaches sind selbstverständlich bei der KfW gelistet, bitte sprechen Sie uns ggf. an. Wir werden Ihre Kontaktaufnahme streng vertraulich behandeln.

Berlin, den 28. Mai 2009

Kommentar schreiben

Suchen

Facebook