Kontakt

"UnternehmerCoaches
Häfelinger, von Trotha
Partnerschaft Unternehmensberater

Viktoriahof
Kreuzbergstr. 30
Aufgang 3, 1. Stock
10965 Berlin

Tel.: 030 / 29 77 03 93
Fax.: 030 / 29 77 03 94
coaches@unternehmercoaches.de"

Portraitfoto

Weihnachtsgrüße

Montag, den 22. Dezember 2008 von Sonia Flöckemeier
Kategorie: Amüsantes

Wir verabschieden uns in eine kreative Weihnachtspause und wünschen unseren Lesern ein schönes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches und gesundes neues Jahr!

Lassen Sie sich im neuen Jahr überraschen von den Unternehmercoaches: Unsere Website wird online gehen!

Und bis dahin senden wir frohe Weihnachtsgrüße und viel Spaß beim Zuschauen (urheberrechtlich geschützt):

Frohe Weihnachten

Portraitfoto

Eine Metapher als tragfähiges Sinnbild der Unternehmenskultur

Donnerstag, den 18. Dezember 2008 von Michael Häfelinger
Kategorie: Identität, Corporate Identity, Marke, Marketing

Große Unternehmen verfügen inzwischen meist über umfassende Verhaltenskodexe, mit dem sie sich zu einer bestimmten Unternehmenskultur („corporate culture“) und entsprechendem Verhalten („corporate behaviour“) verpflichten. Schwierig dabei ist, dass die übergeordneten Werte der Unternehmenskultur meist zu abstrakt sind. Weil die hehren Ziele wenig konkret formuliert sind, entwickeln sie nur eine unzureichende handlungsleitende Wirkung und werden folglich weder von der Führung noch von den Mitarbeitern gelebt. Ein Lösungsansatz, wie übergeordnete Ziele in konkrete Handlungsorientierungen übersetzt werden können, bietet der Umweg über ein Sinnbild, das die Marke des Unternehmens über unser „metaphorisches Branding“ erhält. Weiterlesen

Portraitfoto

Angebot bis gestern, aber flott!

Sonntag, den 14. Dezember 2008 von Inke Schulze-Seeger
Kategorie: Marketing, Psychologie, Erfolg & Motivation, Selbst- und Zeitmanagement

Kennen Sie die Situation, wenn Sie eine Anfrage bekommen und aus dem Nichts und am besten bis gestern ein Angebot oder ein Konzept zaubern müssen? Da stellt sich doch die Frage: Soll man zu jeder Tages- und Nachtzeit mit Streichhölzern zwischen den Augenlidern Gewehr bei Fuß stehen, um es dem Kunden recht zu machen? Oder darf man auch einfach einmal Nein sagen, ohne dass der Kunde einem gleich den möglichen Auftrag oder noch viel mehr kündigt?
In der letzten Woche ist es mir selbst passiert und lässt mich darüber nachzudenken, in welchem Maße ein Kunde über mein Leben und meine Zeit verfügen darf. Weiterlesen

Portraitfoto

Unternehmensfinanzierung aktuell

Mittwoch, den 10. Dezember 2008 von Harald v. Trotha
Kategorie: Controlling, Finanzierung, Gründung

Das Thema Unternehmensfinanzierung gehört für uns Unternehmer-Coaches zur üblichen Aufgabenstellung. Im letzten halben Jahr habe ich mich wieder mit 5 aktuellen Finanzierungen beschäftigt, über deren Stand/Ergebnisse ich hier gerne kurz berichten möchte.

Weiterlesen

Portraitfoto

Nachtrag zur Intuition: Der unbewusste Wille

Montag, den 8. Dezember 2008 von Sonia Flöckemeier
Kategorie: Psychologie, Erfolg & Motivation

Benjamin Libet, der als Psychologe in Kalifornien tätig ist, hat experimentell herausgefunden, dass in einer Versuchsanordnung der Willenshandlung einer Testperson, etwa einen Knopf zu drücken, „regelmäßig und auf spezifische Weise eine messbar elektrische Veränderung der Gehirnaktivität vorangeht. Einer Willenshandlung ging ein schwacher Anstieg der elektrischen Negativität voraus, der auf einem Gebiet der Kopfhaut, vor allem am Scheitel, lokalisiert war. Die elektrische Veränderung begann etwa 800 Millisekunden, bevor eine Versuchsperson allem Anschein nach eine Willenshandlung vollzog“.  Aufgrund dieser Tatsache behauptet Libet, dass der „Prozess, der zu einer Willenshandlung führt, vom Gehirn unbewusst eingeleitet, und zwar deutlich vor dem Erscheinen des bewussten Handlungswillen. Das bedeutet, dass der freie Wille, wenn es ihn gibt, eine Willenshandlung nicht einleiten würde.“

Weiterlesen

Portraitfoto

Der Mut Brandenburger Gründer wird belohnt

Donnerstag, den 4. Dezember 2008 von Michael Häfelinger
Kategorie: Gründung

Gründungsvorhaben beziehungsweise junge Unternehmen

  • mit (geplantem) Firmensitz im Land Brandenburg und
  • mit besonders innovativen technologieorientierten Gründungsvorhaben oder Geschäftsideen im Bereich Wissensbasierte Dienstleistungen
  • die ihr Gewerbe noch nicht angemeldet haben

erhalten im Rahmen des Modellprojektes „Innovationen brauchen Mut“ Unterstützung durch individuell beratende Begleitung und Coaching.
Weiterlesen

Portraitfoto

Alle Jahre wieder: Der Geschenkewahnsinn

Sonntag, den 30. November 2008 von Inke Schulze-Seeger
Kategorie: Nützliches, Psychologie, Erfolg & Motivation

Es ist schon wieder soweit. Es ist Zeit für das alte Spiel. Planen Sie auch, wie Sie sich bei Ihren Kunden, Geschäftspartnern und Kollegen zum Jahresende erkenntlich zeigen?
Die Post hat wieder Hochkonjunktur und bei einem selbst stapeln sich kurz vor Weihnachten ebenfalls Weinflaschen, Stollen, Schokoladenweihnachtsmänner und allerlei, sein wir mal ehrlich, mehr oder weniger nutzlose Gimmicks, die spätestens Neujahr in irgendeiner Schublade verschwinden oder gar im Müll landen.
Wird es eigentlich vom Gegenüber erwartet, dass wir uns zu Weihnachten erkenntlich zeigen oder nervt ihn der auf seinem Schreibtisch wachsende, eher nutzlose Berg von guten Gaben genauso wie uns? Kann man das vielleicht auch alles ganz anders machen?
Weiterlesen

Portraitfoto

Unternehmenskrise, was nun?

Donnerstag, den 27. November 2008 von Harald v. Trotha
Kategorie: Finanzierung, Gründung

Unternehmenskisen zu bewältigen gehört zum Alltag von uns Unternehmercoaches. Immer wieder werden wir bei unseren Kunden mit Situationen konfrontiert, die die Fortführung eines Unternehmens ernsthaft in Frage stellen. So haben wir natürlich auch hier in unserem Block wiederholt über solche Phasen, deren Ursachen und konkrete Handlungsoptionen berichtet. Heute möchte ich Ihnen dazu einen sehr praktischen Ratgeber der IHK/HWK Berlin vorstellen und empfehlen: „Raus aus der Krise und Restart in Berlin“ (download hier).

Weiterlesen

Portraitfoto

Wie lange dauert ein Coaching?

Montag, den 24. November 2008 von Sonia Flöckemeier
Kategorie: Controlling, Führung, Gründung, Marketing, Nützliches, Organisation

Die Dauer eines Coaching hängt immer von Ihrem individuellen Anliegen und persönlichen Bedarf ab. Wir Unternehmercoaches haben gemeinsam mehrere idealtypische Vorgehensweisen herausgearbeitet, die ich Ihnen nachfolgend vorstelle:

Weiterlesen

Portraitfoto

Vom Auftragsbuch zu den zu erwartenden Einnahmen

Donnerstag, den 20. November 2008 von Michael Häfelinger
Kategorie: Controlling, Finanzierung

Um die Auslastung des Unternehmens zu beurteilen, habe ich in meinem vorletzten Beitrag ein vereinfachtes Auftragsbuch vorgestellt. Mit der Liste des Projekte lässt sich ein weiterer wichtiger Baustein der Unternehmensführung fundiert planen: die zu erwartenden Einnahmen.

Weiterlesen

Suchen

Facebook
Google+